07.05.2020
Campus-News
Das Bundesbildungsministerium will mit zinslosen KfW-Krediten und einem Nothilfefonds eine Überbrückungshilfe für Studierende schaffen, die sich wegen der Corona-Pandemie in finanzieller Not befinden. … mehr 
02.05.2020
Campus-News
Der AStA der JGU Mainz setzt sich dafür ein, dass Studierende während der Coronapandemie eine finanzielle Grundsicherung erhalten sowie dass das kommende Semester als "Kann-Semester" gewertet wird. … mehr 
30.04.2020
Studium, Campus-News
Um den Schüler:innen trotz geschlossener Schulen auch zu Hause realitätsnahe, physikalische Experimente zu ermöglichen, stellt die JGU Mainz diesen nun ein neues Virtual-Reality-Experiment bereit. mehr 
26.04.2020
Campus-News
Nach seiner Bitte an die Landesregierung wendet sich der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der JGU nun an das Bundesbildungsministerium und den Bundestag. Er fordert mehr Hilfen für Studierende. … mehr 
22.04.2020
Campus-News, Arbeit
Während der Corona-Krise setzen viele klassische studentische Nebenjobs wie Kellnern oder Nachhilfe aus. Nun sollen Studierende zur Grundsicherung einen Hartz-IV-Kredit beantragen können. mehr 
21.04.2020
Studium, Campus-News
Aufgrund der Corona Pandemie befindet sich die JGU im Notbetrieb. Nun werden Lösungen gesucht, um den Lehrbetrieb im Sommersemester präsenzlos fortzuführen. mehr 
20.04.2020
Campus-News, Instagram Artikel...
Aufgrund der aktuellen Ausbreitung des Coronavirus haben das rheinland-pfälzische Wissenschaftsministerium und die staatlichen Hochschulen entschieden, den Beginn des Präsenzlehrbetriebs auf den 20. April 2020 zu… mehr 
02.04.2020
Campus-News
Die Frauenbibliothek des autonomen AlleFrauen-Referats heißt nun Feministische Bibliothek. Damit will sie betonen, dass sie sich für weitere Gruppen geöffnet hat. mehr 
01.04.2020
Campus-News, Studium
Obwohl die Universitätslehre wegen der Corona-Pandemie stark beeinträchtigt ist, sollen BAföG-Bezieher:innen weiter finanzielle Hilfe erhalten. Das hat das Bundesbildungsministerium beschlossen. mehr 
30.03.2020
Campus-News, Studium
Ende 2019 wurde die Fachschaft Geschichte durch anonyme Briefe bedroht. Neben rassistischen Äußerungen enthielt ein Brief zudem eine Rasierklinge. Das Historische Seminar bezieht dazu nun Stellung. … mehr