12.10.2020
Campus-News
Landesweit wurden an Hochschulen politische Reformen gefordert, um Nachhaltigkeit in Form von "Green Offices" besser fördern zu können. Das neue Hochschulgesetz kommt ihnen hier nur bedingt entgegen. ... mehr 
 
12.10.2020
Studium, Campus-News
Zunächst waren die Staatsexamensstudiengänge von dem zusätzlichen Prüfungsversuch im Sommersemester 2020 ausgeschlossen. Dies hat sich nun für die Medizin, die Zahnmedizin und die Pharmazie geändert. ... mehr 
 
08.10.2020
Freizeit, Campus-News...
Die 19. Ausgabe des Filmfestivals FILMZ wird aufgrund der Corona-Pandemie sowohl live in Mainzer Spielstätten als auch on demand stattfinden. Tickets können bereits im Vorverkauf erworben werden. mehr 
 
03.10.2020
Campus-News, Studium
Die zentrale Einrichtung zur Förderung des wissenschaftlichen und künstlerischen Nachwuchses der JGU Mainz ist für die kommenden drei Jahre unter neuer Führung. mehr 
 
01.10.2020
Campus-News
Die Mensaria und das Café K3 nehmen den Betrieb eingeschränkt wieder auf. Die Bargeldzahlung wird ohne Ausnahme durch das kontaktlose Zahlen mit der Studicard ersetzt. mehr 
 
03.09.2020
Campus-News, Studium
Um das bevorstehende Wintersemester 2020/21 zu planen, hat die JGU Mainz ein digital-präsentes Hybridformat zum Austausch von Universitätsangehörigen gestartet. mehr 
 
01.09.2020
Campus-News, Wohnen
Das ehemalige Studierendenwohnheim Inter I wird nun abgerissen. Nachdem im Januar letzten Jahres der Abriss bekanntgegeben wurde, beginnt zurzeit die Baustelleneinrichtung. mehr 
 
30.08.2020
Campus-News
Um Studierenden die Möglichkeit zu geben, sich an der Gestaltung des Campus zu beteiligen, hat der AStA die AG "Campus der Zukunft" ins Leben gerufen. Vor allem ökologische Aspekte stehen im Fokus. ... mehr 
 
29.08.2020
Campus-News, Studium...
Im Wintersemester 2020/21 erreicht der Förderbetrag des Projekts "Erasmus+" eine Rekordhöhe von mehr als 150 Millionen Euro. Wegen der Corona-Pandemie wird erstmals eine "Blended Mobility" gefördert. ... mehr 
 
22.08.2020
Campus-News, Studium
Studierende in coronabedingter Geldnot können auch im September 2020 noch Überbrückungshilfen beantragen. Dass die Bewilligungskriterien unverändert bleiben, stößt jedoch auch auf Kritik. mehr