Wo sind die Philo-Tür Memes?

02.02.2015
Campus-News
ml

Fans der Philo-Tür

Die Erklärung des Dekanats zur Entfernung der Memes in eigenen Memes

Werbung in eigener Sache ;-) Hier geht's zur Ausschreibung unserer Praktika: http://www.campus-mainz.net/newsdetails/news/wir-suchen-zwei-praktikanten-mw-fuer-unsere-lehrredaktion/

Die Fans der ausgedruckten Internet-Memes an der defekten Tür im Philosophicum staunten am Montagmorgen nicht schlecht - alle Memes waren verschwunden. Warum?

Die Flut von ausgedruckten Internet-Memes hatte sich bis zum Wochenende auf die umliegenden Wände der defekten Tür im Philosophicum ausgebreitet. Die mittlerweile zum Internetphänomen gewordene Tür ist nicht mehr nur eine Pilgerstätte an der Uni Mainz , sondern auch deutschland- und teilweise weltweit bekannt geworden.

Eigene Memes des Dekanats

Viele Fans, die am Montagmorgen wieder zur Uni kamen, waren jedoch enttäuscht, dass alle Zettel von der Tür verschwunden sind. Wie das Dekanat des zuständigen Fachbereichs 05 mit mehreren eigenen Memes und auf Rückfrage mitteilte, mussten die über 120 Zettel aus Brandschutzgründen entfernt werden. Sie wurden jedoch bis auf wenige Ausnahmen alle aufgehoben.

Reparatur und Wiedereröffnung

Auch an einer Lösung des Problems wird derzeit von Seiten der Universität verstärkt gearbeitet. Zur Reparatur der Tür sei ein Ersatzteil zwar bestellt, aber noch nicht geliefert worden, erklärte Petra Giegerich, von der Abteilung Presse und Kommunikation der JGU. Möglicherweise könne auch ein weiterer Techniker, der bald im Hause sei, das Problem schon früher lösen. Ob es eine feierliche Wiedereröffnung der Tür geben wird, wie der Redaktion von der Abteilung Technik scherzhaft vorgeschlagen wurde, steht noch nicht fest.

Zettel kaum zu stoppen

Es scheint jedoch kaum möglich, das Aufhängen neuer Zettel zu stoppen, denn schon im Laufe des Montags wurden wieder verschiedene Memes an der Tür befestigt. Unter anderem mit einem Charakter aus "Herr der Ringe", der schwört: "One does not simply remove all our memes!" Einige Studierende haben schon angekündigt bei einer zukünftigen Ausstellung über die Philo-Tür mitwirken zu wollen. Wer Interesse hat mitzuwirken kann sich unter mail@campus-mainz.net bei uns melden.

Campus Mainz e.V. unterstützen!

Campus Mainz e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und die meiste Arbeit ist ehrenamtlich. Hilf uns dabei auch in Zukunft tolle Dienste für alle kostenlos anzubieten. Unterstütze uns jetzt!