Update: Digitales Semesterticket

28.02.2022
Studium
dv

Von Papier zu digital - das digitale Semesterticket der JGU Mainz ist seit Februar endlich verfügbar.

Das digitale Semesterticket der JGU Mainz ist nun ab diesem Semester verfügbar. Doch wie und wo lässt es sich aktivieren? Und was ist mit dem Papierformat?

Obwohl bereits im letzten Jahr angekündigt, ließ das digitale Semesterticket doch noch einige Monate auf sich warten. In einer Mail ließ die Universität verlauten, dass „Probleme“ die Bereitstellung verzögerten.

Google Play Store als Übeltäter

In einer Stellungnahme der JGU heißt es, Google habe die JGU-App am 24. Januar 2022 aus seinem Play Store entfernt. Dies mache es unmöglich, den „flächendeckenden Roll-Out“ des digitalen Semestertickets zu gewährleisten. Denn nur in der JGU-APP ließe sich das digitale Ticket freischalten und einsehen.

Nachdem die Johannes Gutenberg-Universität (JGU) diesem Schritt des Google Play Stores widersprach, dauerte die Rückmeldung bis zu sieben Tage – nun ist das Ticket aber über die App „JGU Ausweise“ zu erreichen. 

Aktivierung des Tickets

Um das digitale Semesterticket zu erhalten, müssen drei Schritte verfolgt werden:

Erster Schritt:   Die App „JGU Ausweise“ aus dem Google Play Store oder dem Apple App Store   herunterladen und mit den Benutzerdaten des Uni-Accounts anmelden

Zweiter Schritt: Ein Passbild in der Accountverwaltung der JGU hochladen

Dritter Schritt:  Das digitale Semesterticket in der App „JGU Ausweise“ anzeigen lassen

Was wird aus dem Papierformat?

Es ist weiterhin möglich, sich das Semesterticket im Papierformat zusenden zu lassen. Allerdings dürfen Studierende sich nur für eine Form des Tickets entscheiden – entweder digital oder auf Papier. 

Um das papierbasierte Semesterticket zu erhalten, muss ein Antrag gestellt werden. Dieser erfolgt über ein elektronisches Antragsformular, das in JOGU-StINe bereitgestellt wird. Ist der Antrag rechtzeitig eingegangen – das heißt für das Sommersemester bis zum 01. März, für das Wintersemester bis zum 01. September – wird das Ticket gedruckt und noch vor Semesterbeginn per Post zugestellt. Da das digitale Semesterticket zum Standard werden soll, muss das Papierticket jedes Semester neu beantragt werden. Geschieht dies nicht, erhalten Studierende automatisch ein digitales Semesterticket.

Sollten sich Studierende während des Semesters doch noch für ein elektronisches Ticket entscheiden, kann das Papierformat beim Studierendenservice zurückgegeben werden. Im gleichen Zuge wird das digitale Semesterticket auf der „JGU Ausweise“-App freigeschaltet und zur Aktivierung vorbereitet. 

 

 

 

Campus Mainz e.V. unterstützen!

Campus Mainz e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und die meiste Arbeit ist ehrenamtlich. Hilf uns dabei auch in Zukunft tolle Dienste für alle kostenlos anzubieten. Unterstütze uns jetzt!