Studierendenwerk schafft Studi-Transporter ab

02.09.2014
Service, Campus-News...
lc

Ein Bus der Studierendenwerks auf dem Parkplatz eines ihrer Wohnheime.

Ab dem 01.01.2015 haben Studierende der Uni Mainz nicht mehr die Möglichkeit sich den Studi-Transporter des Studierendenwerks auszuleihen - der Transporter ist ein Verlustgeschäft.

Nur noch bis zum Ende des Jahres können sich Studierende der Uni Mainz den Transporter des Studierendenwerks ausleihen, dies wurde im Rahmen der Jahresabschlussverhandlungen beschlossen. Der Geschäftsführer des Studierendenwerkes Matthias Griem erläutert: „Der Studi-Transporter ist ein großes Verlustgeschäft. Die Transporter werden jedes Jahr erneuert, aber die Kosten für die Reparaturen decken sich nicht mit den Mietpreisen.“ Der Studi-Transporter sei über lange Zeit ein sozialer Service des Studierendenwerks  gewesen, erläutert Griem. Da sich aber mittlerweile kommerzielle Anbieter häuften, die Transporter zu ähnlichen Preisen anbieten, habe man auf Anraten des Verwaltungsrates beschlossen, diesen Service abzuschaffen. Der Studi-Transporter wurde vor allem von Fachschaften und Hochschulgruppen häufig genutzt. Ob es daher nicht doch zu den Aufgaben eines Dienstleisters für Studierende gehört, den Service eines Transporters anzubieten, bleibt fragwürdig.

Mit 57€ pro Tag und 150 Freikilometern bot der Studi-Transporter auf jeden Fall eine günstige Möglichkeit, Umzüge oder sonstige Transporte zu organisieren. Doch in der Tat gibt es mittlerweile in Mainz einige andere Anbieter, die Transporter zu niedrigen Preisen an Studierende vermieten.

Alternativen zum Studi-Transporter

Als Alternative zum Studi-Transporter gibt es seit einiger Zeit studibus.de. Mieten und Abholen geht bei studibus ganz problemlos, man bucht online einen Transporter und holt ihn anschließend an der ARAL Tankstelle in der Binger Straße 25 ab. Auch sonntags oder abends um 21 Uhr ist eine Abholung möglich, dann, wenn andere Vermietungen schon geschlossen haben.

Preislich liegt der studibus jedoch über dem Studi-Transporter. Für einen halben Tag zahlt man eine Pauschale von 25€, für einen ganzen Tag 35€. Hinzu kommt, dass es keine Freikilometer gibt, man zahlt bis 149 km 0,25€ pro km, ab 150 km sind es nur noch 0,15€.

Und auch bei klassischen Autovermietungen gibt es günstige Alternativen.  Sixt vermietet Transporter mit Studierendentarif für 59€ pro Tag. Inklusive sind 100 Freikilometer, jeder weitere Kilometer kostet 0,21€.

Bei Hertz können Studierenden Transporter für 41, 80€ pro Tag mieten. Auch hier gibt’s 100 Freikilometer gratis, für jeden weiteren Kilometer zahlt man hier jedoch nur 0,15€. Aber: Zu beachten ist bei Hertz, dass für Fahrer zwischen 21 und 25 Jahren eine zusätzliche Gebühr erhoben wird.

Und schließlich kann man auch bei Buchbinder Transporter günstig mieten. Bei 53€ pro Tag geht’s los, nach 100 Freikilometern zahlt man 0,18€ pro km. Auch hier fallen möglicherweise zusätzliche Gebühren für junge Fahrer an.

 

 

  1 Tag/ 150 Kilometer

Studitransporterstudibus.deHertzSixtBuchbinder
Grundpreis57€35€41,80€59€¹53€
Freikilometer150/100100100
Preis pro Kilometer0,20€0,25€/0,15€²0,150,210,18
Kraftstoffpreis/ 0,16€muss vollgetankt zurückgebracht werdenmuss vollgetankt zurückgebracht werdenmuss vollgetankt zurückgebracht werden
Aufpreis für junge Fahrer//unter 24 Jahren: 16,50€unter 23 Jahren: 10€unter 21 oder noch nicht aus der Probezeit: 20€
Endpreis57€96,40€73,30€³79,50€³82€³

 

 1 Tag/30 Kilometer

Studitransporterstudibus.deHertzSixtBuchbinder
Grundpreis57€35€41,80€59€¹53€
Freikilometer150/100100100
Preis pro Kilometer0,20€0,25€/0,15€²0,150,210,18
Kraftstoffpreis/ 0,16€muss vollgetankt zurückgebracht werdenmuss vollgetankt zurückgebracht werdenmuss vollgetankt zurückgebracht werden
Aufpreis für junge Fahrer//unter 24 Jahren: 16,50€unter 23 Jahren: 10€unter 21 oder noch nicht aus der Probezeit: 20€
Endpreis57€47,30€58,30€³69€³73€³

¹Studentenspecial: Vollkasko- und Diebstahlschutz sowie Winterpaket im Preis    enthalten

² bis 149 km 0,25€, ab 150 km 0,15€

³ + Tankfüllung

Campus Mainz e.V. unterstützen!

Campus Mainz e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und die meiste Arbeit ist ehrenamtlich. Hilf uns dabei auch in Zukunft tolle Dienste für alle kostenlos anzubieten. Unterstütze uns jetzt!