Programmhighlights des AStA Sommerfests 2019

12.06.2019
Campus-News, Freizeit
kaz

Auch letztes Jahr konnte das Fest bei super Wetter statt finden.

Das diesjährige Line Up des Sommerfestes.

Am 14. Juni ist es wieder soweit: Das AStA Sommerfest steht vor der Tür. Die bis dato sieben größten Outdoor-Bühnen mit Aftershowparty und Gastroständen laden zum Feiern unter freiem Himmel und ohne Eintritt ein.

Fun Fact: 3000 Liter Bier wurden auf dem letzten AStA Sommerfest getrunken. 139,63 Kilogramm wiegt das gesamte Wechselgeld aller Kassen des Sommerfestes.

Und dieses Jahr haben sich der AStA und die Eventagentur Maleo Events etwas einfallen lassen, was dem letzten Sommerfest nun die Krone aufsetzen soll. Dieses Jahr werdet ihr insgesamt sieben Bühnen finden. Mit Bands, Live Acts und DJs bekommt ihr auf den Bühnen einen Querschnitt durch die Musiklandschaft, über Rock, Hip Hop bis hin zu Electro und Techno.  

Ein Highlight: Der Red Bull Campus Touchdown

Neben zwei zusätzlichen Bühnen ist der Red Bull Campus Touchdown dieses Jahr am Start. Vor der Muschel wird auf der bisher größten Bühne dann ab 18 Uhr ein genreübergreifendes Line-Up präsentiert. Zu sehen sind  unter anderem “DAS MOPED“, “Dendemann“, “Serious Klein“ und ein Aftershowset von Josi Miller.
Das Trio der Band “Das MOPED“ gibt es bereits seit 2010. Sie kommen aus Rheinland-Pfalz und bringen nun ihre erste Single “Geist“ auf Deutsch heraus.

Auf der Forumstage erwarten euch dieses Jahr unter anderem “Ease“, “Medicopter“ und zuletzt um 22 Uhr “Schall und Rauch“. Los geht’s schon um 17.30 Uhr mit „The Brick Lane Pastry“.

Wie der Name schon verrät wird die Bühne vor dem Forum aufgebaut sein.

Die Elektrostage wird vor dem Philosophicum sein. Dort werden “Fischer Glembek“, “David Jackson“ und “Oliver Schoris“ ab 18 Uhr zu sehen sein.

Neben den drei  großen Bühnen findet ihr über den Campus verteilt auch weitere kleinere Bühnen. Gegenüber des ReWi wird sich die Campus Radio WG Party Area befinden. Auf der anderen Seite neben dem Georg-Forster-Gebäude befindet sich das Technowäldchen. Und geht man noch ein Stück weiter findet man sich vor der Bühne von “Das Ding“ wieder.
Der Campus verwandelt sich also auch dieses Jahr wieder für einen Abend in ein großes Festivalgelände.

Satt essen könnt ihr euch an vielen unterschiedlichen Essens- und Getränkeständen – unter den Betreibern befinden sich zum Beispiel mehrere Weingüter und Cocktailbars.

Line Up

Campus Touchdown

Das MOPED              18 Uhr
Alli Neumann            19 Uhr
Serious Klein            20 Uhr
Dendemann             21:30 Uhr
Josi Miller                23 Uhr

Forumstage

The Brick Lane Pastry          17:30 Uhr
Lilli Rubin                           18:15 Uhr
Thursday in March              19:10 Uhr
EASE.                                20:10 Uhr            
Medicopter                         21:25 Uhr
Schall & Rauch                   22 Uhr

Elektrostage

Fischer Glembek         18 Uhr
David Jackson             20 Uhr
Oliver Schories            22 Uhr

 

Anmerkung der Redaktion: In einer früheren Version war ein Abschnitt zu einer Aftershow-Party enthalten. Eine solche Party wird bei dem diesjährigen Sommerfest nicht stattfinden, den Abschnitt dazu haben wir entfernt. Den Fehler bitten wir zu entschuldigen.

Campus Mainz e.V. unterstützen!

Campus Mainz e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und die meiste Arbeit ist ehrenamtlich. Hilf uns dabei auch in Zukunft tolle Dienste für alle kostenlos anzubieten. Unterstütze uns jetzt!