Programmhighlights des AStA Sommerfests 2018

11.06.2018
Campus-News, Freizeit
ak

Das letzte AStA Sommerfest ist bereits zwei Jahre her - dieses Jahr feiert es mit vielen Live-Acts seine Rückkehr. © Campus Mainz e.V.

Der Lageplan für das AStA Sommerfest 2018.

Das AStA Sommerfest feiert am 15. Juni seine Rückkehr. Mit fünf Outdoor-Bühnen, einer Aftershowparty auf mehreren Floors und über 50 Gastro-Ständen lädt der AStA zum Feiern unter freiem Himmel ein.

Nach einjähriger Pause geht das AStA Sommerfest diesen Freitag wieder an den Start. Auch dieses Mal verwandelt sich der Campus in ein großes Festivalgelände. Auf fünf großen Outdoor-Stages werden unterschiedliche Live-Acts, Bands und DJs auftreten – von Rock über Hip-Hop, Pop, Elektro und Techno ist alles dabei.

SIGMA unter den Live-Acts

Als großer Special-Act ist das weltweit bekannte DJ-Duo SIGMA angekündigt. Ihr Song "Nobody to Love" war einer der Sommerhits 2014 und ist immer noch im Radio zu hören. Sie arbeiteten bereits mit Künstlern wie Rita Ora, Tinie Tempah und Labrinth zusammen und werden auf der Mainstage hinter der alten Kernchemie performen. Dort werden auch die regional bekannte Coverband Schall & Rauch und die Berliner Band Kensington Road zu sehen sein. 

Die Musikdurstig Elektro Stage wird vor dem Philosophicum sein. Dort spielt neben dem deutschen DJ Dirty Doering auch Headliner LOVRA – sie steht aktuell unter anderem mit DJ David Guetta auf Ibiza an den Decks.

Hip-Hop-Liebhaber werden in der Oldschool Hip Hop Area bei der RedBull Stage vor der Zentralbibliothek  fündig, die von dem Mainzer Nachtklub 50 Grad unterstützt wird. Gleich nebenan wird es ein Technowäldchen mit Unterstützung des DJ-Kollektivs "Nice am Gleis" geben. Viele weitere Acts erwarten euch auf der Maleo Events Forum Stage am Forum.

Neben den musikalischen Acts wird es auch eine Beerpong area geben, in der regelmäßig Turniere stattfinden. Satt essen könnt ihr euch an vielen unterschiedlichen Essens- und Getränkeständen – unter den Betreibern befinden sich zum Beispiel mehrere Weingüter und Cocktailbars.

Aftershowparty

Die Aftershowparty findet ab 23:00 Uhr auf verschiedenen Floors statt: in der Muschel, im Kulturcafe, im Baron und im 50 Grad in Mainz. Tickets dafür bekommt ihr bereits im Vorverkauf für 6€ (Abendkasse: 8€) beim AStA, im Baron und im Kulturcafé.

 

Line-Up

Mainstage

Schall & Rauch 16:00-17:40 Uhr

Casual Friday 18:00-18:50 Uhr

Thursday in March 19:10-20:00 Uhr

DREIMILLIONEN   20:20-21:10 Uhr

Kensington Road 21:30-22:30 Uhr

SIGMA 22:50-00:00 Uhr

Maleo Events Stage

Oaks & Pines 18:00-18:50 Uhr

Demoversion 19:10-20:00 Uhr

Enamic 20:40-21:30 Uhr

Anna and a Riot 21:50-22:40 Uhr

Black Lining 23:00-00:00 Uhr

Elektrostage

BeatBrackerz 18:00-19:00 Uhr

LOVRA 19:00-21:00 Uhr

Dirty Doering 21:00-23:00 Uhr

Arwed 23:00-00:30 Uhr

Campus Mainz e.V. unterstützen!

Campus Mainz e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und die meiste Arbeit ist ehrenamtlich. Hilf uns dabei auch in Zukunft tolle Dienste für alle kostenlos anzubieten. Unterstütze uns jetzt!