Podiumsdiskussion: "Wer geht denn schon zur StuPa-Wahl?!"

22.10.2019 | Vortrag & Wissenschaft | Georg-Forster-Gebäude

Dienstag 22.10.2019, 19 Uhr

Georg Forster-Gebäude Raum 01-601

Wir wollen mit euch diskutieren! Auf dem Campus der Uni Mainz herrscht ein überwältigendes Desinteresse am Thema Hochschulpolitik. Das zeigt v.a. die Beteiligung an den Wahlen zum Studierendenparlament, die seit Jahren auf einem Niedrigwert von unter zehn Prozent stagniert.

Aber eins ist sicher: Demokratie an Hochschulen ist so wichtig wie in allen anderen gesellschaftlichen Bereichen. Die Studierendenvertretung der JGU Mainz verwaltet Geldsummen in Millionenhöhe, ihre Entscheidungen üben direkt Einfluss auf das Leben der Studierenden der Uni Mainz aus!

Deshalb haben wir studentische Vertreter:innen eingeladen, um gemeinsam mit euch zu diskutieren: über demokratische Praxis, Transparenz, Konflikte. Außerdem geht es um die Situation studentischer Medien: Welche Herausforderungen gibt es in der Berichterstattung über Hochschulpolitik und wie können Studierende besser informiert werden?

Unsere Gäste sind:

  • Moderation: Miriam Lenz und Maria-Mercedes Hering, CORRECTIV

In Kooperation mit dem Recherchezentrum CORRECTIV, mit Unterstützung des Journalistischen Seminar Mainz.

Hilf mit, die studentische Demokratie zu stärken!

Campus Mainz e.V. unterstützen!

Campus Mainz e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und die meiste Arbeit ist ehrenamtlich. Hilf uns dabei auch in Zukunft tolle Dienste für alle kostenlos anzubieten. Unterstütze uns jetzt!