Musical Inc.: "Curtains - Vorhang auf für Mord"

23.05.2014
Veranstaltungen, Studigruppen
deb

Das Ensemble von Musical Inc.

Bei den Proben im Studi-Haus

Zum 20-jährigen Bühnenjubiläum führt Musical Inc. das Broadway Musical "Curtains" auf.

Boston, Massachusetts 1959 - Jessica Cranshaw, der Star des Musicals „Robbin Hood“, ist tot. Während der Premiere kommt es zu einem tragischen Vorfall. Cranshaw bricht leblos zusammen. „Es war Mord. Cranshaw wurde mit  Blausäure vergiftet. Das ergab die vorläufige Autopsie“, sagte Lieutenant Frank Coiffi. Coiffi ist verantwortlich für die Ermittlungen in diesem Mordfall.

Ab dem 30.05.2014 wird das P1 zum Schauplatz dieser Tragödie. Doch für die Zuschauer wird es sicherlich tragisch komisch, wenn die Hochschulgruppe Musical Inc. zu ihrem 20jährigen Bühnenjubiläum die Krimikomödie "Curtains - Vorhang auf für Mord" aufführt. Das Broadway-Musical wird nun zum zweiten Mal in Deutschland zu sehen sein.

 

Spannung, Humor, Tanz und Gesang


„Curtains“ steht für Spannung und Humor gepaart mit Tanz und Gesang. Bei der Premiere von „Robin Hood“ wird die talentfreie Hollywood-Diva Jessica Cranshaw ermordet. Der Musical-verrückte Ermittler Frank Coiffi will dem Mörder auf die Spur kommen und stellt schnell das ganze Ensemble unter Verdacht. Doch die Ermittlungen gestalten sich als nicht ganz einfach. Coiffi verfällt seiner Leidenschaft für Musicals und Frauen. Aber solange der Mörder nicht gefasst ist, besteht weiterhin die Gefahr, dass er wieder zuschlägt.

42 Darsteller auf der Bühne

 

"Alle, bis in die kleinste Rolle, brennen für dieses Projekt. Es wird gut funktionieren." (Henning Witte, Regie)


Im Juli 2013 haben die ersten Vorbereitungen begonnen. Ein zehnköpfiges Kreativteam kümmerte sich um die Stückauswahl und die Castings, die im November stattfanden. 42 Darsteller proben seitdem mindestens zweimal die Woche ihre Rollen - Gesang, Tanz und Schauspiel. In der Woche vor der Premiere wird das P1 zu ihrem Zuhause. Es handelt sich hierbei überwiegend um Studierende der Universität Mainz - ob Biologe, Publizist oder Bildungswissenschaftler - alles ist dabei. Unterstützt werden sie durch ein Orchester, dass vor allem mit Studierenden der Musikhochschule besetzt ist. Auch alles andere - das Bühnenbild, Kostüme und der Kartenverkauf - ist in Eigenregie enstanden.

20-jähriges Bühnenjubiläum


Musical Inc. wurde 1993 gegründet und versteht sich als Hochschulgruppe, die den Mitgliedern die Möglichkeit gibt, kreative, soziale und organisatorische Kompetenzen zu vereinen. Zu dem neuen Stück "Curtains" jährt sich 2014 die erste Aufführung zum 20. Mal. 2008 hatte sich Musical Inc. zu einem Verein weiter entwickelt und sogar im Programm des Studium Generale werden zu den Stücken begleitende wissenschaftliche Veranstaltungen angeboten. Dieses Jahr erklärte die Rechtsmedizinerin Dr. med. Dorothea Hatz die Morde und gab einen Einblick in die Welt der Kriminologie.

 

Informationen

 

Wann: Premiere 30.05.2014 um 20 Uhr
Wo: Theater im P1, Jakob-Welder-Weg 18, 55128 Mainz
Preise: Ermäßigt 10 € / Normal 15 €
Vorverkaufsstellen: Ticketbox e. Kfr. (Kleine Langgasse 4) und Reisebüro STA Travel GmbH (Staudinger Weg 21, im Studihaus)

 

 

 

 

 

Campus Mainz e.V. unterstützen!

Campus Mainz e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und die meiste Arbeit ist ehrenamtlich. Hilf uns dabei auch in Zukunft tolle Dienste für alle kostenlos anzubieten. Unterstütze uns jetzt!