Mensaria und Café K3 öffnen wieder

01.10.2020
Campus-News
mm

Die Türen der Mensaria sind seit dem 21. September wieder für Gäste geöffnet. Bezahlt werden kann nur noch bargeldlos mit der Studicard.

Nur über die direkten Zugänge ist das Betreten der Mensaria möglich.

Gegessen werden kann wieder auf den Sitzplätzen der Mensaria. Weiterhin gelten Abstands- und Maskenregelungen.

Die Mensaria und das Café K3 nehmen den Betrieb eingeschränkt wieder auf. Die Bargeldzahlung wird ohne Ausnahme durch das kontaktlose Zahlen mit der Studicard ersetzt.

Seit dem 21. September 2020 ist die Mensaria nach der Schließung im März wegen der Corona-Pandemie wieder geöffnet.

Wie zuvor werden Salate, Kuchen, Snacks und Getränke angeboten. An der Front-Cooking-Theke gibt es außerdem wie gewohnt warme Speisen zum Thema der jeweiligen Aktionswoche.

Auch das Café am Wohnheim K3 wurde am 23. September 2020 wiedereröffnet. Vorerst beschränken sich die Öffnungszeiten auf Dienstag bis Donnerstag von 10 bis 15 Uhr. Ab dem 1. Oktober steigt das Café wieder auf den Regelbetrieb um. Dann ist es wieder möglich von Montag bis Freitag Backwaren, belegte Brötchen und Süßwaren zu kaufen.

Die Öffnungszeiten aller Mensen auf dem Campus können auf der Homepage des Studierendenwerks  nachgelesen werden.

Weiterhin gelten in den Mensen Maskenpflicht und Abstandsregelungen. Außerdem wird die Möglichkeit der Bargeldzahlung ausnahmslos durch das kontaktlose Zahlen mit der Studicard ersetzt.

GFG-Mensa und Mensablitz bereits wieder in Betrieb

Zuvor waren zur Eindämmung der Corona-Pandemie alle Mensen auf dem Campus geschlossen worden. Am 7. Mai hat die Mensa im Georg Forster-Gebäude (GFG) und der Mensablitz den Betrieb wieder aufgenommen (campus-mainz.net berichtete). Der Mensablitz beliefert wieder die campusnahen Wohnheime mit Speisen.

Da in der Corona-Pandemie weniger Studierende Wohnheimplätze benötigen und die Mensen weniger genutzt werden, befinden sich die Studierendenwerke insgesamt in finanzieller Not

Für das Studierendenwerk der JGU ist die Wiedereröffnung der Mensen ein wichtiger Schritt, um wieder Einnahmen zu sichern. Dem Studierendenwerk zufolge könnten 2020 in der Gastronomie auf dem Campus etwa 80 Prozent der Einnahmen wegfallen. 

Campus Mainz e.V. unterstützen!

Campus Mainz e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und die meiste Arbeit ist ehrenamtlich. Hilf uns dabei auch in Zukunft tolle Dienste für alle kostenlos anzubieten. Unterstütze uns jetzt!