Freizeit und Engagement - Übersicht der aktuellen Hochschulgruppen

07.06.2021
Freizeit, Studium
mm, hb

Die Hochschulgruppen der JGU bieten Studierenden die Möglichkeit, sich in verschiedenen Bereichen zu engagieren und kreativ auszuleben. Bei Campus Mainz e.V. können sich Studierende u.a. journalistisch ausprobieren.

Politik, Kultur, Internationales oder Sport? Es gibt viele Möglichkeiten sich auf dem Campus einzubringen. Hier findet ihr eine Übersicht der aktuellen Hochschulgruppen der JGU Mainz.

Eine der wichtigsten Anlaufstellen, um seinen Interessen nachzugehen, andere Studierende kennenzulernen oder etwas Neues zu entdecken, sind die Hochschulgruppen der Uni. Doch die Auswahl ist groß und es ist schwer, den Überblick zu behalten. Welche Gruppen gibt es, was bieten sie an und wie könnt ihr mitmachen? Hier gibt es eine Übersicht, um euch die Auswahl zu erleichtern.

Kultur und Sprache

Bei "Mandalama" handelt es sich um ein Projekt, das kostenlos Schreibworkshops veranstaltet und auf organisierten Lesebühnen die Möglichkeit bietet, das Geschriebene vor Publikum vorzutragen.

Instagram 

Facebook 

Wer beim Schauspielen gern improvisiert ist beim Improvisationstheater Die Affirmative genau richtig. Die Gruppe gehört mittlerweile zu den bekanntesten professionellen Improvisationstheatern der Region.

Instagram

Facebook

Beim studentisch organisierten Filmfestival FILMZ – Festival des deutschen Kinos werden jedes Jahr im November deutschsprachige Filme in verschiedenen Längen und Kategorien gezeigt. Aufgrund der Pandemie fand das Festival 2020 online statt (campus-mainz.net berichtete). Wenn ihr das FILMZ-Festival zu seinem 20-jährigen Jubiläum 2021 mitgestalten wollt, könnt ihr jederzeit Mitglied werden. 

Instagram

Facebook 

Der Kunstraum Mobile vereint kreative junge Menschen, die gemeinsam Ausstellungen ins Leben rufen und mit der "Blattform" ein eigenes Magazin veröffentlichen.

Instagram 

Facebook 

Das Sinfonieorchester Mainz (SinfOrMA) wurde von Studierenden gegründet und wird bis heute studentisch geleitet. Die Gruppe von Musiker:innen, die mittlerweile nicht nur aus Studierenden besteht, spielt neben Stücken von klassischen Komponist:innen u.a. auch Musik von Filmkomponist John Williams.

Instagram

Facebook

Die Hochschulgruppe Kurdische Studierende Mainz will Studierende der JGU mit der kurdischen Kultur vertraut machen und gestaltet u.a. Vorträge, Diskussionen und Sprachkurse.

Du debattierst gern und willst deine Fähigkeiten regelmäßig auf die Probe stellen? Der Debattierclub der JGU Mainz trifft sich jeden Dienstag um 19 Uhr und bietet Interessierten Tipps und Tricks zum erfolgreichen Debattieren.

Facebook 

Das selbst verwaltete Haus Mainusch bietet direkt auf dem Campus einen Ort frei von normativen Zwängen, dafür aber zur kreativen Auslebung des:der Einzelnen. Wer bei der Organisation von Veranstaltungen wie Konzerten mitmachen möchte, kann jedem Mittwoch beim Plenum vorbeischauen.

Facebook 

Hochschulpolitik

Die politische Hochschulgruppe Campusgrün setzt sich für einen nachhaltigen und grünen Campus ein. Aus der StuPa-Wahl 2021 ging Campusgrün als stärkste Kraft hervor und stellt seitdem zusammen mit der Linken Liste den aktuellen AStA. (campus-mainz.net berichtete)

Instagram

Facebook

Die sozialdemokratische Juso-Hochschulgruppe an der JGU Mainz setzt sich u.a. für modernere Gebäude und mehr Lernplätze auf dem Campus ein und will Mainz als Studierendenstadt mittels billigerer Mieten und eines erweiterten Nahverkehrs attraktiver machen.

Instagram

Facebook 

Die Liberale Hochschulgruppe (LHG) setzt sich für eine Universität frei von Regulierungen des Bildungsministeriums ein, will die Wirtschaft auf dem Campus fördern und das Semesterticket durch Aufteilung in Zonen billiger machen.

Instagram 

Facebook 

Die Linke Liste setzt sich u.a. gegen Diskriminierung auf dem Campus ein und möchte die Lehrpläne weniger eurozentrisch gestalten. Die Linke Liste stellt gemeinsam mit Campusgrün den aktuellen AStA.

Instagram

Facebook 

Der liberal-konservative Ring Christlich-Demokratischer Studierender (RCDS) ist die älteste politische Hochschulgruppe der JGU. Die Mitglieder fordern u.a. mehr studentisch besetzte Plätze im Senat, sowie die Einführung einer täglich 24 Stunden geöffneten Bibliothek.

Sport

Naginata ist eine japanische Kampfsportart, in der mit einer zwei Meter langen "Schwert-Lanze", dem "Naginata", trainiert wird. 

Rollstuhlfahrer:innen können beim Rollstuhlrugby Kraft und Kondition trainieren. Für das Training werden Sportrollstühle des Allgemeinen Hochschulsports (AHS) genutzt. Die Sportart ist auch für die Studierenden offen, die im Alltag nicht auf den Rollstuhl angewiesen sind.

Pferdefreund:innen können sich den Studentenreitern anschließen. Die Gruppe trainiert nicht nur gemeinsam, sondern nimmt auch an Wettbewerben teil.

Facebook 

Instagram 

Aufgeteilt in Anfänger-, Fortgeschrittenen- und Leistungskurse lernen Teilnehmende beim Unitanz Standardtänze, wie den Langsamen Walzer, aber auch Lateintänze, wie Cha Cha Cha.

Beim Unterwasser-Rugby bewegen sich Spieler:innen und Ball unter Wasser in drei Dimensionen. Ziel des Mannschaftssports ist, den Ball in den Korb des Gegners zu bekommen, der sich unter Wasser befindet.

Weitere Sportangebote finden sich auch beim Allgemeinen Hochschulsport der JGU Mainz, der Studierenden und Beschäftigten der JGU eine Vielzahl an Kursen anbietet. 

Soziales Engagement

Die Mainzer Hochschulgruppe von Amnesty International setzt sich für die Erhaltung von Menschenrechten ein. Die Gruppe, die nicht nur aus Studierenden besteht, trifft sich einmal pro Woche, um gemeinsame Aktionen zu planen und gestalten.

Instagram 

Facebook 

Die Mainzer Gruppe des Kinderhilfswerks UNICEF leistet Aufklärungsarbeit über die Benachteiligung von Kindern, organisiert Ausstellungen und sammelt Spenden.

Facebook

Sauberes Trinkwasser, Sanitärversorgung und Hygiene – das sind die zentralen Ziele, die Viva con Agua zu erzielen versucht. Auch Mainzer Mitglieder sammeln dafür u.a. auf großen Veranstaltungen Pfand für Spenden ein.

Instagram 

Facebook 

Der Deutsche Gewerkschaftsverbund Jugend (DGB Jugend) ist nicht nur die Interessenvertretung junger Arbeiter:innen, sondern berät Studierende, die neben dem Studium arbeiten oder ein Praktikum absolvieren, zu Arbeits- und Sozialrecht. 

Facebook 

Die Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend Mainz äußert sich zu bundespolitischen und internationalen Themen und kritisiert dabei u.a. wirtschaftlichen Einfluss auf Hochschulen und politische Entscheidungen.

Facebook 

DEVELOPmed.aid sammelt Spenden für die medizinische Behandlung von Kindern in Burkina Faso. Neben dem Engagement im Team, kann auch mit Spenden geholfen werden. 

Facebook 

Das Medinetz Mainz ist eine Anlaufstelle für Migrant:innen und Geflüchtete ohne Zugang zu einer geregelten Krankenversorgung. Der Verein vernetzt sich mit Ärzt:innen und macht mit ihrer Pressearbeit auf das Thema aufmerksam.

Facebook 

Die Refugee Law Clinic Mainz ist ein Zusammenschluss von Studierenden, die kostenlose Rechtsberatung in Belangen des Ausländer- und Asylrechts anbieten. 

Facebook 

Religiöses Engagement

Die Muslimische Hochschulgruppe (MHG) vertritt die Interessen muslimischer Studierender an der JGU und sind eine Anlaufstelle für muslimische und nicht-muslimische Studierende. Ziel ist ein interreligiöser Dialog und gegenseitiges Verständnis auf dem Campus. 

Instagram

Facebook 

Die Evangelische Studierendengemeinde (ESG Mainz) bietet nicht nur Gottesdienste, sondern auch verschiedene Kulturveranstaltungen an. Bei der Bewältigung persönlicher Probleme kann zudem die Seelsorge eines Pfarrers in Anspruch genommen werden. 

Instagram

Facebook

Die Katholische Hochschulgemeinde (khg) ist das katholische Pendant der ESG und bietet neben Veranstaltungen ebenfalls Beratungen, z.B. für internationale Studierenden an. 

Instagram

Facebook

Arbeit mit Schüler:innen

Die Mainzer Gruppe von Wissenshunger leistet Aufklärung über gesunde Ernährung. Interessierte können Schulbesuche organisieren und durchführen und Pressearbeit leisten.

Wer über Organspende aufklären möchte, kann sich bei der Hochschulgruppe Aufklärung Organspende engagieren. Die Mitglieder besuchen regelmäßig Schulen, um Schüler:innen über den Organspendeausweis aufzuklären und ihnen eine reflektierte eigene Entscheidung ermöglichen zu können.

Facebook 

Die Hochschulgruppe "Mit Sicherheit Verliebt" leistet Aufklärungsarbeit an Schulen. Dabei geht es nicht nur um Fragen zur Verhütung, sondern auch zum Vertrauen, Konsens und Sexualität in den sozialen Medien.

Instagram 

Facebook 

Die Hochschulgruppe SCHLAU befasst sich mit Schwul Lesbisch Bi Trans* Aufklärung in Rheinland-Pfalz. Ziel des Vereins ist, durch den Besuch von Schulen Vorurteile und Klischees gegenüber Lesben, Schwulen, Bisexuellen und trans* Personen im direkten Gespräch abzubauen.

Instagram 

Masifunde setzt sich für ganzheitliche Bildung in Südafrika ein und versucht durch Arbeit an deutschen Schulen Vorurteile gegenüber dem Land abzubauen. Der Name der Hochschulgruppe geht auf isiXhosa zurück, eine der elf Landessprachen Südafrikas, und bedeutet "Lasst uns lernen".

Der gemeinnützige Verein Bildungsnetzwerk Mainz (BiNe Mainz) unterstützt Kinder und Jugendliche bei ihrer Schulausbildung. Im Zentrum stehen Hausaufgaben- und Lernbetreuung, aber auch die Organisation von Freizeitaktivitäten wie Spielenachmittagen.

Facebook

Auch der Verein Chancengleichheit e. V. bietet kostenlosen Nachhilfeunterricht von Studierenden für Schüler:innen an. Durch den Aufbau einer Vertrauensbasis zu den Mentor:innen soll den Schüler:innen auch bei privaten Problemen zur Seite gestanden werden.

Facebook 

Auch ROCK YOUR LIFE! Mainz e.V. setzt sich für Bildungsgerechtigkeit an und bietet eins zu eins Mentoring Programme von Studierenden für Schüler:innen. 

Facebook 

Die Hochschulgruppe Kreidestaub setzt sich ebenfalls für die gerechte Bildung von Schülerinnen und Schülern ein und engagiert sich für die Ausbildung von Lehrer:innen. Dank Workshops für Lehramtsstudierende sollen Leerstellen im Bildungssystem frühzeitig gefüllt werden.

Instagram 

Facebook 

Ökologisches Engagement

Wem der Schutz der Umwelt wichtig ist, kann sich der örtlichen Greenpeace-Gruppe anschließen. Interessierte können zu den Neuen-Abenden an jedem ersten Donnerstag eines geraden Monats kommen.

Instagram 

Facebook 

Die Naturschutzjugend (NaJu) in Rheinland-Pfalz kümmert sich um den Erhalt der heimischen Umwelt. Studierende können als Teamleiter:innen Kinder- und Jugendfreizeiten begleiten.

Bei Enactus e.V.dreht sich alles um die Entwicklung von Projekten im Sinne der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen

Instagram 

Facebook 

Health for Future besteht aus Personal in Pflegeberufen, das Aufklärungsarbeit über die Auswirkungen des Klimawandels auf die menschliche Gesundheit betreibt.

Instagram 

Die Students for Future in Mainz wollen Kenntnisse rund um die langfristigen Folgen des Klimawandels vermitteln und die Klimapolitik hin zu mehr Nachhaltigkeit beeinflussen. Dafür planen sie Events und Protestaktionen in der Region. Zuletzt haben sie die vierte Public Climate School vom 17. bis zum 21. Mai 2021 mitorganisiert, um in Vorträgen und Workshops dafür zu sensibilisieren (campus-mainz.net berichtete).

Instagram 

Facebook 

Medien

Campus Mainz e. V.  ist ein gemeinnütziger Verein, der die Kommunikation zwischen allen Gruppen auf dem Campus fördern will. Während die Redaktion über das Neueste auf dem Campus informiert, bieten etwa die Kulturkurse vielfältige Möglichkeiten, sich weiterzubilden.

Instagram Campus Mainz 

Instagram Campus Mainz News 

Facebook 

Das Team von Campus TV besteht aus festen Mitarbeitenden, Studierenden des Fachs Audiovisuelles Publizieren und freien Mitarbeitenden. In den verschiedenen Redaktionen werden, neben Studiosendungen und Videobeiträgen, auch Podcasts produziert. 

Instagram

Dein Sound fürs Studium gibt es beim Campusradio Mainz. Engagieren kann man sich in der Film-, Musik-, Kultur- und Onlineredaktion.

Instagram 

Facebook

Die Zeitschrift Publizissimus wurde 1975 am Institut für Publizistik gegründet und berichtet von Studierenden für Studierende über verschiedene campusnahe Themen. Ursprünglich ein reines Printmagazin, gibt es den Publizissimus seit der Pandemie online. 

Instagram

Finanzen, Wirtschaft und Recht

Wer Interesse an Finanzen hat und praktische Erfahrungen in diesem Bereich sammeln möchte, ist beim Arbeitskreis Börse richtig. Der Arbeitskreis organisiert zusätzlich Veranstaltungen und Workshops.

Facebook 

Berater e.V. ist eine studentische Unternehmensberatung, zu deren Kunden Startups wie Großunternehmen gehören. Seinen Mitglieder bietet der Verein Weiterbildungen, Workshops und praktische Erfahrungen in internen Projekten.

Instagram 

Facebook

ELSA steht für European Law Student's Association und ist die größte Vereinigung von Jurastudierenden weltweit. Die Organisation vernetzt angehende Jurist:innen weltweit mit Veranstaltungen und bietet Mitgliedern zahlreiche Rabatte, u.a. für eigene ELSA-Veranstaltungen. 

Facebook 

Campus Mainz e.V. unterstützen!

Campus Mainz e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und die meiste Arbeit ist ehrenamtlich. Hilf uns dabei auch in Zukunft tolle Dienste für alle kostenlos anzubieten. Unterstütze uns jetzt!