FILMZ 2019: Jetzt Filme einreichen

25.03.2019
Freizeit
kaz & kdb

Bis zum 14.07.2019 könnt ihr eure Filme einsenden.

Das FILMZ-Festival des deutschen Kinos startet ins Jahr 2019 und ihr habt wieder die Möglichkeit, eure Kunst öffentlich vorzustellen. Ab dem 25. März könnt ihr eure Beiträge einreichen.

Das älteste Filmfestival in Rheinland-Pflaz meldet sich 2019 zurück. Auch in diesem Jahr werden vom 1. bis 8. November aktuelle deutschsprachige Produktionen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in Mainzer Kinos und Spielstätten gezeigt.

Bei der Entscheidung, wer als diesjähriger Gewinner aus diesem Festival herausgeht, hat aber keine Jury das Sagen. Diese Entscheidung liegt alleine beim Publikum. Außerdem werden neben dem Kinoprogramm abwechslungsreiche Rahmenprogramme angeboten. Ihr könnt eure Projekte bereits einsenden.

Die Einsendedaten im Überblick

Die Einreichphase geht vom 25. März bis zum 14. Juli 2019. Für folgende Wettbewerbe können Filme per Mail an die genannten Adressen eingereicht werden:

  • Langfilm (langfilm@filmz-mainz.de)
  • Mittellanger Film, 20-69 Minuten (mittellange@filmz-mainz.de)
  • Dokumentarfilm (dokumentarfilm@filmz-mainz.de)
  • Kurzfilm (kurzfilme@filmz-mainz.de)
  • Lokaler Kurzfilm, Filme aus der Rhein-Main-Region (kurzfilme@filmz-mainz.de)

Über den postalischen Weg können Filmkopien an folgende Adresse geschickt werden:
FILMZ – FESTIVAL DES DEUTSCHEN KINOS
Landeshauptstadt Mainz
Kulturabteilung
Postfach 3820
55028 Mainz

Oder per Kurier an folgende Adresse:
FILMZ – FESTIVAL DES DEUTSCHEN KINOS
Landeshauptstadt Mainz
Kulturabteilung
Am 87er Denkmal, Zitadelle, Bau C
Zimmernummer 219
55131 Mainz

Die Einreichung per Reelport ist ebenfalls möglich.

Man kann sich also schon jetzt auf großartige Filmtage mit tollen Projekten freuen.

Campus Mainz e.V. unterstützen!

Campus Mainz e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und die meiste Arbeit ist ehrenamtlich. Hilf uns dabei auch in Zukunft tolle Dienste für alle kostenlos anzubieten. Unterstütze uns jetzt!