Digitaler Studierendenausweis ab Wintersemester 2021/22 an der JGU

08.08.2021
Campus-News
tb

In der JGU-App kann ab dem Wintersemester 2021/22 der Studierendenausweis angezeigt werden. Der Ausweis in Papierform soll ab dem Sommersemester 2022 vollständig abgelöst werden.

Erst ließ die JGU Mainz eine Pilotgruppe von Studierenden den App-basierten Ausweis testen, nun plant sie, ab dem Wintersemester 2021/22, den digitalen Ausweis für alle Studierenden anzubieten.

Alle interessierten Studierenden können ab dem Wintersemester 2021/22 einen digitalen Studierendenausweis erhalten. Das erklärte der Studierendenservice der JGU Mainz auf Anfrage. Der Ausweis solle demnach vorerst in Ergänzung zum Ausweis in Papierform angeboten werden. Bis zum Sommersemester 2022 solle die Zeit der papierbasierten Form für den Großteil der Studierenden allerdings voraussichtlich vorbei sein. Für alle Studierenden ohne Smartphone werde selbstverständlich weiterhin ein Papier-Ausweis angeboten.

Auch das Semesterticket soll digital werden 

Dem Plan der JGU zufolge soll neben dem Studierendenausweis zukünftig auch das Semesterticket digital werden. Um diesen Plan zu verwirklichen, sei die Universität mit den teilnehmenden Verkehrsverbunden in Kontakt. Als Vorlauf solle im Wintersemester 2021/22 eine Pilotgruppe aus Lehramtsmasterstudierenden die Umsetzbarkeit testen. Bis spätestens Mitte August 2021 soll die entsprechende Gruppe kontaktiert werden, bestätigt der Studierendenservice auf Anfrage. 

Die JGU-App kann also neben dem Bibliotheksausweis ab dem Sommersemester 2022 auch den Studierendenausweis und das Semesterticket anzeigen. In der Corona-Pandemie dient sie zusätzlich der Kontakterfassung bei Präsenzveranstaltungen oder -klausuren in Uni-Gebäuden. 

Zuvor von Studierenden getestet

Anfang Mai 2021 kündigte die JGU Mainz in ihrem Jogustine-Newsletter an, ein Pilotprojekt für einen App-basierten Studierendenausweis zu starten. Daraufhin wurden rund 1.800 Lehramtsmaster-, Austausch- und Kooperationsstudierende angefragt, um an dem Projekt teilzunehmen. 200 von ihnen luden sich in der JGU-App ihren digitalen Studierendenausweis herunter. Die geringe Beteiligung sei so zu erwarten gewesen, da der Studierendenausweis in Corona-Zeiten beispielweise für Kulturveranstaltungen wenig gebraucht worden sei, erklärt die JGU auf Anfrage. Nichtsdestotrotz wolle sie an der Ausweitung des digitalen Ausweises für alle ab dem Wintersemester 2021/22 festhalten. 

Campus Mainz e.V. unterstützen!

Campus Mainz e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und die meiste Arbeit ist ehrenamtlich. Hilf uns dabei auch in Zukunft tolle Dienste für alle kostenlos anzubieten. Unterstütze uns jetzt!