Die zehn ersten Schritte

06.04.2018
Studium, Ersti-Hilfe

Die zehn ersten Schritte für dein Studium an der Uni Mainz.

Was gilt es auf jeden Fall zu beachten als Ersti? Wir haben für euch eine kleine To-Do-Liste zusammengeschrieben...

1. Studiausweis immer dabei haben, so hast du deine Matrikelnummer gleich parat. Er gilt auch als Fahrausweis und Theaterticket.

2. Dein JOGUStINe-Account ermöglicht dir den Zugang zum W-Lan und zu allen PCs auf dem Campus. Auch deine Uni-E-Mail-Adresse und den Reader für deine Veranstaltungen erreichst du mit den selben  Zugangsdaten (Kürzel und Passwort).

3. Besorge dir eine Studicard an dem Serviceschalter in der Zentralmensa (zum Essen gehen, drucken, kopieren und Kaffee trinken).

4. Sich bei der Universitätsbibliothek (UB) anmelden und eine Führung mitmachen. (Den UB-Ausweis kannst du auch als Studicard benutzen, doch dann solltest du aufpassen, dass du ihn nicht verlierst!)

5. Nun auf in die fachbezogenen Einführungsveranstaltungen, hier bekommst du alles erzählt, was dir einen gelungenen Start ins Studium ermöglicht.

6. Panik? Konntest du dir die Einführungsveranstaltungen nicht anhören? Hast du noch Fragen? Lauf sofort in die jeweilige Fachschaft, dort kann dir geholfen werden.

7. Studien-Finanzierung geklärt?

8. Hobbies wieder aufnehmen bei einer der zahlreichen Studigruppen.

9. Eine thematische Stadtführung und/oder eine Ersti-Tour der Hochschulgruppen mitmachen.

10. Nun kannst du in Ruhe die kulinarischen Kostlichkeiten dieser Region genießen: Spundekäs mit Brezeln essen. Auch die Semestereröffnungsparty (SÖF) und die Erste Uniparty warten schon auf dich!

...und um immer auf dem Laufenden zu bleiben klicke gleich "Gefällt mir" auf unserer Facebookseite und folge uns auf Instagram und Twitter.

Campus Mainz e.V. unterstützen!

Campus Mainz e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und die meiste Arbeit ist ehrenamtlich. Hilf uns dabei auch in Zukunft tolle Dienste für alle kostenlos anzubieten. Unterstütze uns jetzt!