Die Kulturkurse kommen zurück

04.06.2018
Campus-News, Freizeit
jsc

Im kommenden Wintersemester 2018/19 soll es wieder Kulturkurse auf dem Campus Mainz geben.

Nach der Zwangspause kommt nun der Neustart: Im nächsten Wintersemester soll es wieder Kulturkurse geben, bei denen Studierende voneinander lernen können.

Im vergangenen Wintersemester sowie im laufenden Sommersemester mussten die Kulturkurse des Trägervereins Campus Mainz e. V. zum ersten Mal seit ihrer Einführung im Wintersemester 2014/15 aufgrund von Sparmaßnahmen vorübergehend ausgesetzt werden. Nun gibt es Hoffnung: Der Verein plant eine Rückkehr des Angebots im kommenden Wintersemester 2018/19. Mit der Unterstützung des Allgemeinen Studierendenausschusses der Universität Mainz (AStA) soll es künftig möglich sein, die Kursangebote langfristig über eine eigene Projektstelle zu organisieren, die somit auch als zentraler Ansprechpartner fungiert. Das Programm wird noch ausgearbeitet.

Das Konzept der Kulturkurse besteht darin, dass sich die Teilnehmenden gegenseitig ihre individuellen Fähigkeiten beibringen können. Die zweistündigen wöchentlichen Lerneinheiten werden über zehn Termine verteilt, sodass gegen Ende des Semesters noch genug Zeit für die Klausurvorbereitung bleibt. Die Kosten für ein Semester belaufen sich für Studierende auf 29 und für Nicht-Studierende auf 45 Euro.

Campus Mainz e.V. unterstützen!

Campus Mainz e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und die meiste Arbeit ist ehrenamtlich. Hilf uns dabei auch in Zukunft tolle Dienste für alle kostenlos anzubieten. Unterstütze uns jetzt!