Die 13 ersten Schritte als Ersti

11.05.2022
Studium, Campus-News
em/mk/jl

Die schöne Baumreihe macht es vor: schrittweise Einsteigen in das Studentenleben.

Was gilt es als Ersti auf jeden Fall zu beachten? Wir haben für euch eine kleine To-Do-Liste zusammengestellt.

  1. Habe deinen Studierendenausweis immer dabei. Ab dem Sommersemester 2022 ist dieser digital in der JGU Ausweise App zu finden, zusammen mit dem Semesterticket. Mit deinem Studiausweis kannst du dir auch Karten für Vorstellungen im Staatstheater Mainz holen.
  2. Nutze deinen JOGUStINe-Account für den Zugang zum W-LAN und zu allen PCs auf dem Campus. Auf der JOGUStINe-Website kannst du außerdem deine Semesterunterlagen abrufen, deinen Stundenplan und deine Prüfungsergebnisse einsehen sowie dich für Veranstaltungen und Prüfungen anmelden. Auch deine Uni-E-Mail-Adresse, ILIAS und die LMS-Moodle-Plattform für deine Veranstaltungen erreichst du mit diesen Zugangsdaten (Kürzel und Passwort).
  3. Besorge dir eine Studicard, sie ist in allen Caféterien und Mensen an der Kasse erhältlich (zum Essen gehen, drucken, kopieren und Kaffee trinken). Alternativ kannst du auch per App auf dem Campus bezahlen. Wie das funktioniert und wo du die App herunterladen kannst, findest du auf der Seite des Studierendenwerks Mainz.
  4. Wo war gleich nochmal die Zentralmensa oder der Bankautomat? Und wo befinden sich die Haltestellen und Parkplätze? Verwende den Campus-Plan, um dich an der Uni zu orientieren. Falls du überhaupt nicht weißt, wie du mit dem ÖPNV zur Uni kommst, schau dir gerne unser Story-Highlight auf Instagram an.
  5. Melde dich bei der Universitätsbibliothek (UB) an und erhalte den Ausweis in der Uni Mainz App. Es ist sehr zu empfehlen, bei einer Führung mitzumachen. Momentan finden diese digital statt, alle Infos dazu erhältst du hier.
  6. Begib dich zu den fachbezogenen Einführungsveranstaltungen, hier bekommst du alles erzählt, was dir einen gelungenen Start ins Studium ermöglicht.
  7. Panik? Konntest du dir die Einführungsveranstaltungen nicht anhören? Hast du noch Fragen? Suche so schnell wie möglich deine jeweilige Fachschaft auf, dort kann dir geholfen werden.
  8. Trete verschiedenen Gruppen bei WhatsApp oder Facebook bei, um andere Erstis kennenzulernen und dich mit ihnen auszutauschen. Zu den fächerübergreifenden Gruppen geht es hier entlang. Dort findet ihr auch die Links zu den fachinternen Gruppen.
  9. Studien-Finanzierung geklärt? Falls noch Fragen offen sind, findest du hier die Antworten.
  10. Beteilige dich an verschiedenen Aktivitäten innerhalb der Uni. Der Mainzer Hochschulsport bietet ein umfangreiches Angebot an Präsenz-Kursen, aber auch weiterhin einige Online-Kurse. Außerdem gibt es zahlreiche Studigruppen, Infos dazu findest du zum Beispiel bei uns oder hier. Wenn du Lust hast, kannst du dich auch im Orchester oder Chor beteiligen. 
  11. Mache bei einer thematischen Stadtführung und/oder einer Ersti-Tour der Hochschulgruppen mit.
  12. Alles erledigt? Nun kannst du in Ruhe die kulinarischen Köstlichkeiten dieser Region genießen: Spundekäs mit Brezeln. Verschiedene Kultur-Angebote, wie Beerpong oder die Karaoke Night, finden regelmäßig an der Uni statt und sind hier aufgelistet. 
  13. Informiere dich regelmäßig über die auf dem Campus geltenden Corona-Bestimmungen

…und um immer auf dem Laufenden zu bleiben, klicke gleich "Gefällt mir" auf unserer Facebookseite, folge uns auf Instagram und Twitter.

Campus Mainz e.V. unterstützen!

Campus Mainz e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und die meiste Arbeit ist ehrenamtlich. Hilf uns dabei auch in Zukunft tolle Dienste für alle kostenlos anzubieten. Unterstütze uns jetzt!