AHS Basketball – Es wird weiter gedribbelt!

29.01.2022
Freizeit, Sport...
cah

Unter den aktuellen Coronabestimmungen des Landes Rheinland-Pfalz (14.01.2022) kann auch das Basektballtraining des AHS unter Berücksichtigung der Hygienregeln indoor weiterhin stattfinden.

Auf Vieles hat man im vergangenen Jahr verzichtet: Sozialkontakte, Reisen und vielleicht auch Sport. So eignet sich die Anmeldung für das Basketballtraining des AHS doch gut als neuer Jahresvorsatz.

Das Angebot des Allgemeinen Hochschulsports (AHS) der JGU ist sehr vielfältig und breit gefächert. Doch wurde diese Vielfalt in den vergangenen Semestern pandemiebedingt leider etwas eingeschränkt, sodass teils auf Online-Kurse umgestellt oder sogar Kurse aus dem Programm genommen werden mussten. 

Wenn Kurse und Veranstaltungen allerdings weiterhin indoor stattfanden, folgten diese den allgemeinen und jeweils angepassten Hygieneregeln. So auch das Basketballtraining des AHS. Erfreulicherweise kann nun auch in diesem Semester weiter gedribbelt werden! Doch wer kann alles mitmachen? Gibt es bestimmte Voraussetzungen für die Teilnahme und was muss vielleicht dabei beachtet werden?

Wer darf mitmachen und welche Voraussetzungen gibt es?

"Jede/r ist willkommen, zu den angegebenen Zeiten Basketball zu erlernen, zu spielen oder zu perfektionieren", heißt es auf der allgemeinen Website des Hochschulsports der JGU. Damit aber ein produktives Training ermöglicht werden kann, werden drei Kurs-Arten nach unterschiedlichem Leistungsniveau angeboten: Ein A-Kurs für Anfänger:innen, zwei Fortgeschrittenen-Kurse sowie ein Leistungsgruppen-Training eigens für den Kader des Uni-Teams. 

Wer ein Teil der Basketballmannschaft werden möchte, kann sich einfach per Mail anmelden. Dies ist allerdings nur in dem jeweiligen Turnus möglich, welcher meist die Vorlesungszeit umfasst. Der aktuelle Turnus wäre demnach das Wintersemester 21/22. An welchen Wochentagen und zu welcher Uhrzeit die jeweiligen Kurse abgehalten werden oder wie die Anmeldung genau funktioniert, erfahrt ihr am Ende des Artikels in einer Zusammenfassung.

Indoor-Basketball trotz Corona?

Da das Basketballtraining in der Mehrzweckhalle oder auch Spielhalle abgehalten wird und damit eine Indoor-Veranstaltung ist, gelten folgende Hygienevorschriften: Zum einen ist ein 2G+ Nachweis erforderlich. Das bedeutet, dass Teilnehmende entweder geimpft oder genesen sind und zusätzlich einen aktuellen negativen Test vorzeigen müssen.

Von der Testpflicht befreit, sind jedoch Personen, die bereits eine Booster-Impfung erhalten haben, frisch geimpft (Zweitimpfung vor weniger als drei Monaten), genesen (bis drei Monate nach Genesung) oder geimpft genesen sind. Der AHS befolgt damit die angepassten Corona-Regeln des Landes Rheinland-Pfalz (Stand 14.01.2022).

Zum anderen gilt beim Betreten und Verlassen der Hallen eine Maskenpflicht sowie die Registrierung zur digitalen Kontaktverfolgung via JGU-App bzw. personalisiertem QR-Code, erstellt durch das ZDV der JGU. Des Weiteren sind die Umkleidekabinen und Duschen nicht zugänglich. 

Wichtige Termine und Infos auf einen Blick

Die Anmeldung für alle Kurse ist zu Beginn eines Turnus per Mail an Basketball4you@gmx.de mit der Studi-Mailadresse möglich. Dabei sind folgenden Angaben erforderlich: 

  • Name, Vorname, Anschrift, E-Mail und Telefonnummer
  • Status (Studierend, Beschäftigt usw.) und ggf. Institution
  • Immunstatus mit Einwilligung zur Speicherung der Angaben für die Kursdauer
  • Nur Beschäftigte/Gleichgestellte: AHS-Bestätigung der Teilnahmeberechtigung
  • Nur Fördervereinsmitglieder: FV-Bestätigung der Beitrags-Einzugsermächtigung 

 Für alle Kursteilnehmenden gilt:

  • 2G+ Nachweis, d.h. geimpft oder genesen und ein aktueller negativer Testnachweis 
  • Ausnahme: Personen, die bereits eine Booster-Impfung erhalten haben, frisch geimpft (Zweitimpfung vor weniger als drei Monaten), genesen (bis drei Monate nach Genesung) oder geimpft genesen sind, müssen keinen Testnachweis erbringen.
  • Registrierung via JGU-App bzw. personalisiertem QR-Code
  • Maskenpflicht beim Betreten und Verlassen der Halle

 

Termine

Anfänger/Geübte (mixed): mittwochs von 18:40 – 19:50 Uhr; Mehrzweckhalle

Fortgeschrittene 1 (mixed): montags von 20:20 – 21:30 Uhr, Mehrzweckhalle

Fortgeschrittene 2 (mixed): donnerstags 17:00 – 18:10 Uhr, Mehrzweckhalle

Leistungsgruppe (Herren): mittwochs 18:40 – 19:50 Uhr, Spielhalle

 

Alle weiteren Informationen zu Veranstaltungsort, Kursleitung und den aktuellen Sonderbestimmungen zur Covid-19 Problematik findet ihr auf der Website des AHS. Da sich die pandemische Lage stets im Wandel befindet, ist ebenso ein kurzer Check auf der Website des Landessportbundes Rheinland-Pfalz ratsam, um eine Übersicht der aktuellen Regelungen für den Sport zu erhalten.

Mehr steht dem neuen Jahresvorsatz nun allerdings nicht im Weg. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Körbe werfen!

Campus Mainz e.V. unterstützen!

Campus Mainz e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und die meiste Arbeit ist ehrenamtlich. Hilf uns dabei auch in Zukunft tolle Dienste für alle kostenlos anzubieten. Unterstütze uns jetzt!