Kulturkurse - Kreativität für den Campus

Das Kulturkursprogramm ist sehr beliebt und deine Gelegenheit dich für Kultur und Kreativität auf dem Campus zu engagieren. Ein solch großes Programm braucht dich als Kulturmanagerin oder Kulturmanager um noch vielfältiger und erfolgreicher zu werden. Werde Teil des Kulturkursteams!

Und was kannst Du? Diese Frage stellen wir allen Menschen auf dem Campus und in Mainz und geben ihnen mit dem Kulturkursprogramm die Chance etwas Neues zu lernen. Dafür bringen wir talentierte, kreative und engagierte Kursleitungen mit interessierten Teilnehmenden zusammen. Als Kulturkursteam sind wir für die organisatorischen Aufgaben rund um das semesterbegleitende Programm zuständig.

Was kann ich machen?

In unserem kleinen Team arbeiten wir eng zusammen und verteilen die Aufgaben je nach Interesse und Zeitbudget der Teammitglieder. Um die vielfältigen Kulturkurse in ein gemeinsames Programm zu bekommen und für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zugänglich zu machen, haben wir verschiedene Arbeitsbereiche identifiziert. (1) Bei der Betreuung und Beratung der Kursleitungen kannst du den persönlichen Kontakt zu unseren Kreativen pflegen. (2) Auf der anderen Seite wollen die Teilnehmenden als "Kunden" genau wissen welche Kurse es gibt. Deswegen wäre es eine weitere Aufgabe für dich per Telefon, Email und in Sprechzeiten ihre Fragen zu beantworten. (3) Werbung für das Kulturkursprogramm wird sowohl online, als auch durch Drucksachen gemacht. Das Design muss erstellt werden und die Inhalte übersichtlich dargestellt werden. (4) In unserem Textmanagement geht es darum sicherzustellen, dass unsere Kursbeschreibungen und Werbetexte verständlich, orthographisch korrekt und inhaltlich verlässlich sind. (5) Um die Übersicht über unsere Finanzen zu haben, kannst du dich, wenn es dich interessiert oder es dir liegt, um Budgetplanung kümmern, Verträge vorbereiten und dich um die Abrechnung kümmern.

Was kann ich lernen?

Bei der Organisation der Kulturkurse lernst du die Umsetzung eines jeweils halbjährigen Projekts. Jede Kulturkurssaison hat dabei verschiedene Phasen in denen teilweise strategisches Denken (in der Planungsphase), strukturiertes Arbeiten (in der Saisonvorbereitung), druckresistentes Handeln (beim Saisonstart) und klare Analysefähigkeit (in der Nachbereitung) gefordert sind. Zu den konkreten Lernfeldern gehören:

 

  • Der Umgang mit Software in der Planung und Umsetzung (z.B. das Kurssystem edoobox, Teamtools Atlassian JIRA und Confluence, Adobe Photoshop & Indesign)
  • Die Durchführung von Teamsitzungen, die nicht nur effektiv sein sollen, sondern auch motivierend und spaßbringend für alle Beteiligten :-)
  • Den Überblick über finanzielle Grundlagen der Kulturkurse und deren Budgetplanung
  • Öffentlichkeitsarbeit zur Bewerbung der Kulturkurse
  • Management von Absprachen mit Partnern (z.B. in der Raumplanung)
  • professioneller Umgang mit Kunden (bzw. den Kursteilnehmern)

Alles Fähigkeiten, die dir beim Projektmanagement in anderen Organisationen und deiner weiteren Karriere zu Gute kommen!

Melde dich einfach bei Max

Das klingt alles super und du willst direkt loslegen?

Schreibe mir einfach eine Mail an: max.lindemann@campus-mainz.net

Nächstes Teamtreffen?

Wenn ihr auch im Team dabei sein wollt, dann schickt uns einfach eine Nachricht oder schaut auf dem nächsten Treffen vorbei:

Unser nächstes Teamtreffen ist am 21. August 2018 um 18:30 Uhr in der Campus Mainz Geschäftsstelle (Forum 6, 2. OG, Raum 02-620).

Komm einfach vorbei. Wir freuen uns über Nachwuchs im Team :-)