17.11.2014
Campus-News, Studium...
Besonders die Themen BAföG, Rechte der Studentischen Selbstverwaltung, Wohnraum und Regelstudienzeit dominierten die Gespräche der Studierendenvertretung mit der Landespolitik. mehr 
 
06.10.2014
Erstis, Ersti-Hilfe...
Für alle Neumainzerinnen und -mainzer gilt es der deutschen Bürokratie genüge zu tun und sich um Anmeldung, Zweitwohnsitzabgabe und Rundfunkbeitrag zu kümmern. mehr 
 
02.09.2014
Service, Campus-News...
Ab dem 01.01.2015 haben Studierende der Uni Mainz nicht mehr die Möglichkeit sich den Studi-Transporter des Studierendenwerks auszuleihen - der Transporter ist ein Verlustgeschäft. mehr 
 
19.07.2014
Campus-News, Home...
Wohnungsmangel ist in Mainz an der Tagesordnung. Neue Studierende, die in Mainz mit dem Studium beginnen, verzweifeln erst einmal an der Wohnungssituation. Die Gemeinde Bischofsheim überlegt, Abhilfe zu schaffen. ... mehr 
 
11.06.2014
Campus-News, Wohnen
Bezahlbaren Wohnraum in Mainz zu finden ist schwierig, besonders für Studierende. Steigende Mieten für WG-Zimmer und Wohnungsmangel machen die Suche nach einer geeigneten Wohnung zum Problem. Eine preiswertere... mehr 
 
12.04.2014
Kulturell, Wohnen...
Bühne, Badewagen, Hühner, Garten, Gemeinschaftsküchen, Gästewagen, Food-Coop, Schwitzhütte und noch viel, viel mehr... mehr 
 
05.04.2014
Erstis, Internationales...
Das Bürgeramt der Stadt Mainz bietet Informationen für Neubürger. mehr 
 
05.04.2014
Wohnen, Wohnheime
Das privatgeführte Wohnheim liegt in der Backhaushohl in Mainz-Bretzenheim. Der Campus ist von hier aus auch zu Fuß erreichbar. mehr 
 
05.04.2014
Wohnen, Wohnheime
Das Studierendenwerk Mainz verwaltet über 4.000 Bettplätze in 10 verschiedenen Wohnanlagen in Mainz und Bingen. mehr 
 
21.03.2014
Campus-News, Wohnen
Der Wohnungsmarkt in Mainz ist ein teures Pflaster. Eine aktuelle Studie zeigt besonders bei Single-Appartments hohe Mieten. Wohngemeinschaften schneiden da günstiger ab. mehr 

Campus Mainz e.V. unterstützen!

Campus Mainz e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und die meiste Arbeit ist ehrenamtlich. Hilf uns dabei auch in Zukunft tolle Dienste für alle kostenlos anzubieten. Unterstütze uns jetzt!