Zentrum für Qualitätssicherung und -entwicklung (ZQ)

17.02.2014
Weiterbildung

Die JGU fördert die Kompetenzen des wissenschaftlichen Nachwuchses auf verschiedenen Wegen über das Zentrum für Qualitätssicherung und -entwicklung (ZQ).

Für den wissenschaftlichen Nachwuchs gibt es in der Regel keine systematische Vorbereitung auf die Aufgaben in der Universität oder andere berufliche Tätigkeitsfelder. 

Deshalb fördert die JGU die Kompetenzen des wissenschaftlichen Nachwuchses auf verschiedenen Wegen über das Zentrum für Qualitätssicherung und -entwicklung (ZQ).

Promotionsstudien an der Universität Mainz

Mit den "Promotionsstudien an der Universität Mainz" hat die Universität im Bereich der Doktorandinnen und Doktoranden ihre Fördermaßnahmen zusammengefasst und systematisiert. Dabei führt das ZQ das "Allgemeine Promotionskolleg" durch und unterstützt das Gesamtprogramm.

Auf dem Weg zur Professur

Unter dem Titel "Auf dem Weg zur Professur" bietet das ZQ ein ergänzendes Qualifizierungsprogramm für Habilitandinnen und Habilitanden, Juniorprofessorinnen und Juniorprofessoren sowie interessierte Habilitierte an. Dem wissenschaftlichen Nachwuchs stehen darüber hinaus, wie allen Lehrenden, die Angebote des Hochschulevaluierungsverbundes Südwest zur Hochschuldidaktik zur Verfügung.

Förderung der Lehre

Das ZQ bietet vielfältige hochschuldidaktische Unterstützung in Form von Workshops und Coachings an. Hierbei handelt es sich zum einen um ein breit gefächertes Workshop-Angebot des Hochschulevaluierungsverbundes, zum anderen um spezifische Angebote für Fächer der JGU. Für Neueinsteiger in die akademische Lehre werden zudem gesonderte Veranstaltungen angeboten.