Universitätsbibliothek: Öffnungszeiten in den Weihnachtsferien

22.12.2016
Campus-News, Studium
sab

Wer noch Bücher für die Ferien braucht, sollte die geänderten Öffnungzeiten der Bibliotheken während der Ferien beachten.

Die Universitätsbibliothek hat für Studis und Interessierte fast immer geöffnet. Über die Weihnachtsfeiertage und Ferien gelten allerdings veränderte Öffnungszeiten.

Wer über die Weihnachtsferien Bücher aus der Universitätsbibliothek oder den Bereichsbibliotheken ausleihen möchte, sollte die Sonderöffnungszeiten beachten:

An Feiertagen geschlossen, dazwischen eingeschränkter Service

Die Zentralbibliothek und die Bereichsbibliotheken im Georg-Forster-Gebäude, im Philosophicum, im ReWi und in der Biologie haben sowohl vom 24. bis 26. Dezember als auch am 31. Dezember und 1. Januar geschlossen. Vom 27. Dezember bis 30. Dezember sind die genannten Bibliotheken von 10 bis 22 Uhr geöffnet, jedoch mit eingeschränktem Service: Ausleihe und Rückgabe sind nur über die Selbstverbuchungsgeräte möglich, die Information ist nicht besetzt und Magazinbestellungen sind nicht möglich. 

Durchgängig geschlossen:

Die Bereichsbibliotheken Ethnologie, PMC, Theologie, Translations-/ Sprach-/ und Kulturwissenschaften (TSK) und Unimedizin haben vom 24. Dezember bis einschließlich 1. Januar geschlossen.

Fast vollständiger Service im neuen Jahr

Ab dem 2. Januar gelten wieder die regulären Öffnungszeiten mit Ausnahme der Ethnologie und der TSK. Dort gelten vom 2. Januar bis 6. Januar noch geänderte Öffnungszeiten: von 10 bis 15 Uhr (Ethnologie) beziehungsweise von 9 bis 20 Uhr (TSK). 

Campus Mainz e.V. unterstützen!

Campus Mainz e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und die meiste Arbeit ist ehrenamtlich. Hilf uns dabei auch in Zukunft tolle Dienste für alle kostenlos anzubieten. Unterstütze uns jetzt!