Legende und Wahrheit - Irrtümer und Schummeleien zur Mainzer Geschichte

19.08.2017 | 15:00 Uhr | Führung | Stadt

In Mainz wird geschummelt und geschwindelt, dass sich die Balken biegen – und das seit Generationen. Die Mainzer nehmen dabei weder Rücksicht auf ihren Gutenberg noch den Heiligen St. Martin oder gar die Mainzer Fastnacht. Lernen Sie die „wahren“ Feinheiten der Mainzer Geschichte kennen.

Dauer:

ca. 2 Stunden

Treffpunkt:

Schillerplatz, Toreinfahrt am Osteiner Hof

Sprachen für Gruppen:

-

Gebühren:

Pro Person: 7 €

Ermäßigt: 5 €

Kinder bis 14 Jahre: kostenfrei

Anmeldung:

Keine Anmeldung notwendig

Barrierefreiheit:

Diese Führung ist barrierefrei und insofern auch für Rollstuhlfahrer geeignet. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an unser Büro.

http://www.geographie-fuer-alle.de/